Biografie von Emma Watson nackt

Geburtdatum
15.04.1990 (29 Jahre)
Beruf
Geburtsort
US Frankreich
Sternzeichen
Widder
Auch bekannt als

Unsere Stars Datenbank über Emma Watson

Emma Charlotte Duerre Watson ist eine in Paris, Frankreich geborene britische Schauspielerin und Fotomodell. Bekannt wurde sie bereits im Alter von 11 Jahren durch die Harry Potter Verfilmungen, in denen sie die Rolle der klugen Hermine Granger spielt. Laut Forbes Liste war die sexy Schauspielerin damals die bestbezahlte Jungschauspielerin, mit Gagen von über fünf Millionen Dollar.

Am 15. März 2017 wurden auf dem amerikanisches Forum 4Chan zahlreiche Nacktbilder und Videos von Watson geleaked. Woher die Fotos stammen ist unbekannt, dass es sich auf den Bildern um die sexy Schauspielerin handelt ist zweifelsfrei bewiesen. Sie hat bereits nach 24 Stunden Anwälte beauftragt die Bilder auf denen Emma Watson nackt zu sehen ist zu löschen.

Watson ist einer der wenigen Schauspieler, die ihre Bekanntheit für gute Zwecke einsetzt, sie ist unter anderem UN-Sonderbotschafterin für Frauen- und Mädchenrechte. Dies spiegelt sich auch in ihren Filmen wider. So spielt sie zum Beispiel an der Seite von Daniel Brühl in dem Drama Colonia Dignidad die weibliche Hauptrolle. Gerade diese Bescheidenheit, gepaart mit dem berühmten britischen Stiel nicht zu viel Haut zu zeigen, machen Emma Watson zur sexy Muse vieler junger Männer.

Anders als anderen Kinderstars schadete der frühe Ruhm Emma Watson nicht. Es ist nichts über Skandale in ihrem Privatleben, zum Beispiel in Form eines Sextapes, bekannt. Wenn ihre Filmrollen eine Nacktszene haben, werden diese immer von einem Body-Double gespielt. Auch anfragen vom Playboy für oben ohne Bilder wurden stets abgelehnt. Als eine der wenigen internationalen weiblichen Weltstars blieb Watson 2014 von dem "The Fappening" genannten Hackerangriff verschont. Auf die Tatsache, dass keine Nacktbilder von ihr im Internet veröffentlicht wurden sagte Emma Watson ihr Geheimnis sei, dass es keine Fotos von ihr gibt, auf denen sie nackt oder oben ohne zu sehen ist.

Ihrem Erfolg tut die Tatsache, dass sie darauf achtet immer elegant gekleidet zu sein, keinen Abbruch. Selbst die Tatsache, dass es bis auf Bikini-Fotos keine heißen Fotos von ihr gibt, schadet Emma Watson nicht. Als im Jahr 2015 eine englische Boulevardzeitung private freizügige private Fotos von der britischen Schauspielerin veröffentlich will, klagt sie erfolgreich und zwang die Zeitung dazu, die Nacktfotos zu vernichten.

Über das Privatleben von Emma Watson ist kaum etwas bekannt. Bis zum Alter von fünf Jahren lebte sie mit ihren Eltern in Paris, bis sich ihre Eltern 1995 scheiden lassen haben. Zusammen mit ihrem Bruder Alex und ihrer Mutter Jacqueline zog Emma nach Oxford, wo sie bis heute lebt. Gerüchten zufolge hat Watson zurzeit einen festen Freund, es handelt sich um den Amerikaner William „Mack“ Knight. Bleibt zu hoffen, dass sie für ihn auch mal Selfies schießt, auf denen man Emma Watson nackt sehen kann.
BannedTapes

Emma Watson Nackt Bilder

Aktuelle blog posts

Weibliche Stars mit den schönsten Füßen

female celeb feet

Wenn ihr mit euren Freunden über heiße Stars redet geben die meisten von euch sicher nicht zu, dass sie die Füße der Stars lieben. Der so genannte Fuß Fetisch ist etwas, dass Leute nicht in der Öffentlichkeit erwähnen. Sie halten ihre Liebe zum weiblichen Fuß lieber geheim. Daher fragen uns oft Leute nach einem Ranking der heißesten Füße und hier ist es.Ich habe hier die heißesten sechs Star Füße aufgelistet. Es ist keine Reihenfolge, alle diese sechs Füße sind wunderschön. Und wie ihr wisst, gibt...

Emma Watson Nacktbilder

emma watson leak

Am 3. März 2017 haben Hacker neue Nacktbilder und Videos von verschiedenen Schauspielerinnen veröffentlicht. Knapp drei Jahre nach dem ersten Leak auf 4Chan haben Unbekannte neues Material geposted. The Fappening 2.0 enthält unter anderem Bilder und Videos von bekannten Stars, unter anderem gibt es Fotos auf denen Emma Watson und Amanda Seyfried nackt zu sehen sind.Der aktuelle Leak ist nicht so groß wie der aus dem Jahr 2014, als berühmte Celebrities wie Jennifer Lawrence und Kate Upton gehackt...

Fappening iCloud Leak - Nacktfotos vieler Stars

fappening pics

Im Zeitraum vom 31. August 2014 bis zum 03. Oktober 2014 wurde auf der Internetseite 4chan Nacktfotos von verschiedenen Stars zum Verkauf angeboten. Bezahlt wurde mit der digitalen Internetwährung Bitcoin, welche sehr oft von Hackern benutzt wird.Wie sich schnell herausgestellt hat stammten die privaten Nacktfotos von Weltstars wie Scarlett Johansson, Hayden Panettiere oder auch Ariana Grande aus deren Apple iCloud Accounts. Der Hacker verschaffte sich nach Informationen von Apple über Phishing-Mails...